Sie sind hier

Kritische Experten Medizin

Dazu zählen in erster Linie der deutsche Internist und Lungenfacharzt Dr. Wolfgang Wodarg, www.wodarg.com:
Corona Panic – erstaunliche Einblicke“ sowie
„Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake?“
Häufig gestellte Fragen zu Corona
und ein interessantes Telefoninterview mit KenFM vom 17.3.2020
sowie Corona - kein Grund zur Panik? - PUNKT.PRERADOVIC
und sogar in einem für ein mainstream-Medium wie ZDF-Frontal 21 kritischen Bericht vom 10.3.20: "Corona und die Folgen - zwischen Panik und Pandemie"
und hier ein online erschienener Bericht im multipolar-magazin.de: "Coronavirus-Panikmacher isolieren"
und hier noch seine jüngste Stellungnahme zu den ständigen Diffamierungen und Angriffen gegen Dr. Wodarg vonseiten der System-Medien!
und das höchst aufschlußreiche Interview mit RUBIKON, u.a. über die Sterberaten bei "normalen" Grippewellen, die höher lagen als beim jetzigen Corona-Hype!
Da laufend versucht wird, Dr. Wodarg mit allen Mitteln (üble Nachrede, Verleumdungen, Diffamierungen) unglaubwürdig zu machen, hat er seine fachliche Einschätzung auf seiner Webseite www.wodarg.com nochmals präzisiert.
Ganz wichtige Botschaft von Dr. Wodarg zu Ostern 2020!
2.5.20: Covid-19 – ein Fall für Medical Detectives: "Der massenhafte, überproportional häufige Tod von Covid-19-Patienten mit dunkler Hautfarbe und aus südlichen Ländern sowie in New York, London, Stockholm, Madrid, Paris, und anderen Städten und Länderen mit hohem Migrantenanteil ist offenbar auch Folge einer medikamentösen Fehlbehandlung."
Und bereits 2009 deckte Dr. Wodarg die große Lüge um die sog. Schweinegrippe auf: "Schweinegrippe 2009 - Wolfgang Wodarg und Christian Drosten - wer hatte Recht?
Und hier noch ein paar eindringliche Sätze von W. Wodarg zur derzeitigen Situation:
Meine Diagnose: Wir sind das Volk. Bei uns und anderswo klingt eine normale Grippewelle ab. Es gibt keine „Pandemie" es gibt nur die Angst davor. Die Angst beruht auf einer gemeinen Lüge. Die Seuche ist politisch.
Meine Therapie-Empfehlung: Wir sind das Volk in einer Demokratie und stehen fest auf dem Boden unseres Grundgesetzes. Wir müssen jetzt zum zweiten Mal in Deutschland zeigen, daß wir uns nicht einmauern lassen. Wir bleiben friedlich, aber wir bleiben zusammen und wir gehen auf die Strassen. Wir fordern den Rücktritt der Regierung, wenn diese nicht unverzüglich die Corona-Lüge beendet. Unsere Angst wurde durch eine Lüge geschaffen. Wir werden die Lügner zur Rechenschaft ziehen auch wenn sie jetzt die Medien im Griff haben.

Kurz, bündig und klar: Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind
und am 29.3.2020: Corona-Krise: Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi
sowie auf Kla.TV (gemeinsam mit Zitaten vieler weiterer Medizin-Experten): Corona-Szenario: Bedeutende Fachstimmen melden sich zu Wort!
19.4.20: KenFM am Set: Gespräch mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zu Covid-19: Allgemeine Maskenpflicht sinnlos. Niemand stirbt alleine an Covid-19 - es sterben weit mehr an nicht durchgeführten OPs! Impfungen sind meist nutzlos, weil sich das Virus andauernd verändert!
29.4.20: ServusTV Talk Spezial mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: Corona-Wahn ohne Ende? „Sinnlos“ und „selbstzerstörerisch“ - so bezeichnet der renommierte Wissenschaftler Sucharit Bhakdi die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus... Dr. Ferdinand Wegscheider im Gespräch mit dem unbequemen Wissenschaftler. Ganz toller, fundierter und zum Nach-Denken anregender Beitrag!
Und bezugnehmend darauf am 2.5.20: Der Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider: "Bewährtes Mittel der Zensur durch Youtube und Twitter"
12.5.20: Corona-Krise: Eine neue Initiative mit Prof. Bhakdi sucht Unterstützer und Mitglieder auf www.mwgfd.de

Prof. Dr. John Ioannidis, Stanford University, einer der meistzitierten und renommiertesten Wissenschaftler der Welt: "Perspectives on the Pandemic". "Coronavirus, ein Fiasko in der Handhabung: wir treffen weitreichende Entscheidungen ohne verläßliche Daten!"
23.4.20, impf-info.de: Corona - ein Evidenz-Fiasko


Immunolge Prof. Dr. Stefan Hockertz sagt im Grunde dasselbe: Die Politik ist falsch beraten und reagiert völlig überzogen! Nicht das Virus machtg uns krank, sondern die Angst vor dem Virus!
Und auch ein kurzer Eintrag von ihm auf Rubikon.News: „Völlig unverhältnismäßig - Corona ist nicht die Pest und auch nicht Ebola — sogar die Masern sind gefährlicher!"

Prof. Klaus Püschel, Prof. für Rechtsmedizin, Hamburg, bei Markus Lanz (ZDF): Es gibt den Corona-Toten nicht! (nach Obduktionen vieler angeblich AN Corona verstobener Menschen). "Alle hatten schwere Vorerkrankungen und/oder waren sehr alt (Durchschnittsalter über 80)! Es sterben heuer nicht mehr Menschen als in den Jahren zuvor!"

22.3.20, Ganz wichtig!, viaveto.de: Corona - Eine epidemische Massenhysterie: "Es ist keine Virus-Epidemie, sondern eine Test-Epidemie!"

26.5.20, www.kla.tv: Verstärkt 5G-Strahlung Erkrankungen mit Coronavirus?

24.4.20: Glasklares Interview mit Arzt und Wissenschafler DDr. Christian Fiala„Corona-Maßnahmen gefährden Menschenleben!“

11.5.20, Tichys Einblick: Studie aus dem BMI: Nur ein Fehlalarm? Mehr Opfer durch die Rettung als durch das Virus?
11.5.20, Dr. Gunter Frank: IM GESPRÄCH - Das brisante Corona-Papier und seine Botschaft: Der Heidelberger Arzt äußerst sich erstmals in einem Video-Interview zu dem am Wochenende bekannt gewordenen Papier eines Referenten im Bundesministerium des Innern.

12.5.20, Dr. Katrin Korb: Angstprinzip in Schulmedizin und Pharma, das Recht auf körperliche Unversehrtheit: “Der Weg aus der Krise ist die Bewältigung der Angst!“

7.5.20, www.rubikon.news: Papayas des Grauens. In Tansania wurden Früchte, Motoröl und Tiere positiv auf Corona getestet — noch unzuverlässiger kann ein Test kaum sein.

20.4.20, www.unzensuriert.at: Politische Panikmacherei vs. Realität: Heuer im 1. Quartal weniger Tote als in Vorjahren

4.5.20, www.aerztezeitung.de: Gesundheitsexperten kritisieren Corona-Politik scharf: Die „typische Infektionskrankheit“ COVID-19 stelle keinen Anlass dafür dar, in „quasi metaphysischer Überhöhung alle Regeln, alles Gemeinsame, alles Soziale in Frage zu stellen oder sogar außer Kraft zu setzen“, schreibt eine Gruppe von gesundheitspolitischen Fachleuten!

29.4.20, www.meinbezirk.at: Corona Peak überschritten: Daten aus Schweden, Japan, Österreich und England: In Schweden und Japan, wo es praktisch keine strengen Regierungs-Zwangsmaßnahmen gegeben hat, waren die Kurvenverläufe vergleichbar mit denen aus Österr. und England!

Eine gute Zusammenfassung der verschiedenen Expertenstimmen lesen Sie HIER: Die Corona-Dokumentation

Interessant auch der österreichische Onkologe Dr. Stefan Wöhrer auf ServusTV ("Experten klären auf"): 27.3.20 - Wie gefährlich ist das Coronavirus?

Weiters der Internist Dr. Claus Köhnlein, Autor von "Virus-Wahn": "Corona - alles nur Panik?" (Zensur total: auch dieses hochinteressante Interview mit Dr. Köhnlein wurde inwischen von Youtube gelöscht - George Orwell "1984" - läßt grüßen!!). Ein Auszug daraus: „Das Entscheidende an dieser neuen Seuche ist ja, daß sie klinisch überhaupt nicht zu unterscheiden ist von einer Grippe, von Husten, Heiserkeit, Schnupfen. Es ist so, daß sich jetzt eigentlich nur ein neuer Antikörpertest verbreitet, und den Leuten, die antikörper-positiv reagieren, gesagt wird: ‚So, ihr habt jetzt diese neue Erkrankung!‘  … Corona ist im Grunde nichts weiter als eine neue ‚Test-Seuche‘. Alle Labors dieser Welt haben jetzt diese Tests auf PCR-Basis. Es gibt eine natürliche Mortalität, d.h. immer sterben Patienten an Lungenentzündung, doch die werden umdefiniert und sterben jetzt an ‚Corona‘ – zu Zeiten der Vogelgrippe starben sie dann an Vogelgrippe, zu Zeiten der Schweinegrippe an Schweinegrippe. … Man fragt sich: ‚Wem nutzt das Ganze?..."
Ein weiteres - leider mittlerweile auch der Zensur anheimgefallenes - Interview mit Dr. Köhnlein war hier: www.youtube.com/watch?v=xYmQdk4CvQg
Hier ein kopiertes Video mit Dr. Köhnlein: Der Schwindel mit dem Corona Virus! (Original wurde gelöscht)
Dann gibt es seit 7.4.20 noch ein neues Telefon-Interview von Claus Köhnlein mit KenFM: zum Gefahrenpotential der Corona-Viren: Der PCR-Test ist viel zu ungenau und daher völlig ungeeignet, eine Infektion festzustellen!

Dann der Alternativmediziner und Homöopath Dr. Rolf Kron:
„Virus – hat der Wahnsinn System? – Profit mit der Angst“

Naturheilpraktiker René Gräber: Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte. Naturheilmittel bei leichten und schweren Virusinfektionen, die wirklich helfen.
13.5.20, www.naturstoff-medizin.de, Werner Meidinger: COVID-19: Astaxanthin hilft, den Zytokinsturm zu entschärfen

Der österr. Arzt und Psychotherapeut Dr. Peer Eifler: "Corona pur: Wahrheit versus Wahrnehmung"
und Corona pur II: Wahrheit versus Wahrnehmung - Raus aus der kollektiven Depression, es gibt keinen Grund zur Panik!
sowie HIER das Interview in oe24Tv vom 29.3.20 mit Inge Rauscher bei Wolfgang Fellner. Unglaubich: Am 31.3.20 hat wegen dieses Interviews die österr. Ärztekammer Dr. Eifler damit gedroht, ihn aus der Ärztekammer auszuschließen. Inquisition pur! Gäbe es heute noch Scheiterhaufen, so wären wohl alle, die sich noch getrauen, die Wahrheit auszusprechen, ein Fall dafür... Siehe HIER
Und das, obwohl der Dachverband der österreichischen Sozialversicherung per 1.4.2020 erklärt hat, daß die Grippewelle in Österreich offiziell beendet ist (Brief an sämtliche leitenden Ärzte und Krankenversicherungsträger!).
Und noch ein Super-Video: Dr. Peer Eifler im Gespräch mit seinem Kollegen DDr. Jaroslav Belsky (s.u.): Widerstand und Aufklärung, Corona pur III (leider tlw. sehr schlechte Tonqualität).
Und Dr. Eifler - u.a. mit Prof. DDr. Martin Haditsch - auch in der einigermaßen kritischen ServusTV-Reportage vom 9.4.2020.
Und das neueste Video vom 18.4.20: Dr. Peer Eifler - Kritik Coronamaßnahmen/ServusTV 8.4.20 ungekürzt/Knackige Alternativen, klare Worte! Die kollektive Angst wird bewußt von der "Autorität" geschürt und Zwangsmaßnahmen mit Gewalt durchgesetzt.
Am 23.4.20 war Dr. Eifler wegen seiner von der Ärztkammer abweichenden Meinung zu Corona und dem daraufhin von der ÖAK angedrohten Berufsverbot gleich in mehreren Zeitungen, u.a. KURIER, HEUTE, Österreich, Kleine Zeitung, Wochenblick oder Salzburger Nachrichten.
29.4.20, www.rubikon.news: Das Kritikverbot - Wer in Österreich als Arzt öffentlich dem Mainstream widerspricht, riskiert den Ausschluß aus der Ärztekammer.
13.5.20, open.spotify.com: Interview mit Dr. Peer Eifler - Auf der Suche nach der Wahrheit! "Der Kaiser ist immer noch nackt!"

Prof. DDr. Martin Haditsch, DER österr. Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, 30.3.20: Fakten und kritische Analyse zu Meldungen über COVID-19

Und Dr. Bodo Schiffmann, immer topaktuell: Corona-News, die realen (nicht gehypten) Fakten sehr gut recherchiert und zusammengetragen;
und ganz wichtig vom 28.3.20: "Entsetzen über die Ethik von Politik und Medizin - aktive Sterbehilfe in Frankreich!"
und: Warum führt die Angst vor einem Virus zur Überlastung der Intensivstationen?
und neuer Skandal ("Der Hammer") aufgedeckt am 2.4.20: Pathologe deckt auf: Robert Koch Institut will Wahrheit vertuschen! Das RKI will keine Obduktionen der angeblichen Corona-Toten, weil der Schwindel sonst auffliegen könnte!
8.4.2020: Interview mit Dr. Bodo Schiffmann geführt von Thomas Frei. Unterhaltung zum Thema Corona, über die Aussagekraft der Tests und weshalb die Toten nicht genauer untersucht werden.
17.4.20: 50% sterben nicht an "Corona" sondern an den Folgen des lock-downs! "Die Basisreproduktionsrate liegt bei 0,7 und das RKI sieht keinen Grund, die Maßnahmen zu beenden. International hat sich gezeigt, daß die Maßnahmen sinnlos sind. Die invasiven Beatmungsgeräte sind meistens kontraproduktiv und töten!"
10.5.20, Dr. Bodo Schiffmann: Ein vertrauliches Papier aus dem BMI, Aufruf von Kinderärzten, Zweifel an den PCR-Tests, Suizide wegen Corona

1. Mai 2020: Dr. Bodo Schiffmann im Gespräch mit KenFM: Widerstand2020
www.widerstand2020.de: Man kann jetzt auch Dr. Bodo Schiffmanns "Widerstands-Partei" beitreten!

15.5.20: Statement und Appell eines Intensivmediziners zur aktuellen Lage: "Der Schaden der Regierungs-Maßnahmen ist seit längerem wesentlich höher als der Nutzen!" "Es geht hierbei NICHT um Gesundheit, sondern es schwächt nachhaltig das Immunsystem!"

7.5.20, Dr. med. Dietrich Klinghardt: Haben die USA den Impfzwang aufgehoben?: Bill Gates steht hinter dem generellen Impfzwang, der Unterdrückung der Studien über die Impfschäden durch MMR u.a. Mega-Lügen.

11.5.20, re-uploaded von wirsindeins.org: Dr. Judy Mikovits: PLANdemie Teil 1 – Doktoren in Schwarz (auf Youtube - wie viele andere Wahrheitsmedien - zensuriert!): Die Pest der Korruption rund um Bill Gates und Dr. Anthony Fauci, USA
Falls das auch gelöscht wird, hier nochmals (auf englisch) auf www.brighteon.com: DOCTORS IN BLACK / PlanDemic

5.5.20, Arthur Firstenberg: DIE BEWEISE HÄUFEN SICH: "Nicht das Virus ist das Problem, sondern die weltweite Installierung der 5G-Technologie, zuallererst in Wuhan!"

28.4.20: Offener Brief von Ärztin Kathrin Haas "Frau Merkel, Treten Sie zurück!"

6.5.20, www.journalistenwatch.com: Weil Schweden keinen Drosten hat, wird es auch keine zweite Corona-Infektionswelle bekommen

6.5.20, www.addendum.org: Gesundheitsexperte Martin Sprenger: Lebens­schutz als Totschlag­argument

und deutsche Arzt Dr. Heiko Schöning: #Corona - Kriminelle Zusammenhänge verstehen: "Wir befinden uns de facto im Kriegszustand!"
sowie Dr. Schöning und Gerhard Wisnewski am 31.3.20 bei Stein-Zeit.Tv: "Des Kaisers neue Kleider": "Viel mehr Menschen werden durch die Folgen der Zwangsmaßnahmen sterben und Schaden nehmen als durch Covid-19. Die Zwangsimpfung wird sicher kommen, in Dänemark wurde damit begonnen, sie mit Militär und privaten Sicherheitsdiensten durchzusetzen..."

30.4.20,  Dr. Rashid Buttar: Wann bekennen sich die Verantwortlichen dieser von ihnen kreierten "Krise" endlich schuldig? Dr. Buttar deckt die Machenschaften der USA, des Bill Gates und Anthony Fauci auf, und entlarvt die gefälschten Pandemie-Zahlen und das ganze Theater um diese angebliche ‘Corona-Krise‘ als einen großen Schwindel!

9.5.20, www.journalistenwatch.com, Peter Weber interviewt HNO-Arzt Dr. Josef Thoma: Menschen mit akuten Erkrankungen kommen aus Angst nicht mehr in die Praxen

sowie auf gloria.tv: Corona - Eine epidemische Massenhysterie: "Corona-Test ist ein monumentaler Schwindel, um die pandemische Massenhysterie anzuheizen, und den Menschen so viel Angst einzujagen, daß sie nicht mehr klar denken können"

29.4.20, www.journalistenwatch.com: Absurde Corona-Zahlenspiele: Wer nimmt das RKI eigentlich noch ernst?

Weiters der bekannte Schweizer Naturheilarzt Dr. Andres Bircher:
„Coronavirus - Grippe mit schönem Namen“

26.4.2020: Allgemeinmediziner und Alternativarzt Dr. Jochen Weymayer:     Meine Meinung zur aktuellen Impfstoffentwicklung gegen Covid19/Coronavirus

Arzt, Autor und Psychotherapeut Dr. Rüdiger Dahlke. Rubikon-Interview „Das Angst-Virus“
6.5.20, Dr. Rüdiger Dahlke im Interview mit Heiko Schrank: Die Corona-Verschwörung: Dr. Rüdiger Dahlke deckt auf!

Und DDr. Jaroslav Belsky: Ein paar Fakten zum Thema Virologie
sowie CORONA-Datencheck: Tagesaktuelle News, Links & Fragen
und schon am 2.2.20: Aufklärung und Veräppelung über Coronavirus und der Hype um den PCR-Test!
sowie sehr gute Beiträge in "Mediziner gegen Medien" (Billy Six auf der Spur des tödlichen Coronavirus - auch dieses Video wurde mittlerweile von der obersten Zensurbehörde gesperrt! Es fehlen nur noch die Scheiterhaufen für Menschen, die es noch immer wagen, die Wahrheit auszusprechen!)
Mehr dazu auf coronadatencheck.com:
alle relevanten Videos und links zum Thema Corona!

Auch der Virologe Prof. Dr. Hendrik Streeck, Leiter des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Bonn kritisiert im ZDF bei Lanz die Corona-Maßnahmen
und in einem Interview in der Frankfurter Zeitung bereits am 16.3.2020: "Natürlich werden noch Menschen sterben, aber .....Es könnte durchaus sein, daß wir im Jahr 2020 nicht mehr Todesfälle haben werden als in jedem anderen Jahr"
5.5.20, Prof. Dr. Hendrik Streeck bei Tilo Jung: Veröffentlichung seiner neuesten Studie: MIT-Covid-19 Letalitätsrate maximal 0,37 %.

www.krankheit-ist-anders.de: Coronavirus: Wir brauchen eine öffentliche Diskussion! Eine sehr gute Zusammenstellung der kritischen ärztlichen Fachstimmen!

Phoenix Runde, 17.3.20: Virologin Prof. Karin Moelling hält Corona-Maßnahmen für weit übertrieben!
sowie auf www.radioeins.de, 14.3.20: Virologin Moelling warnt vor Panikmache
und am 20.3.20: „Ausgangssperren sind jetzt das falsche Mittel“

www.kla.tv: RobertFKennedy: Wie die Impfstoffhersteller immun wurden

Vitalstoff.Blog, 24.03.20: Prof. Dr. Carsten Scheller bekräftigt Vergleich mit Influenza

www.achgut.com: Dr. Gunter Frank: Bericht zur Coronalage 31.03.2020: "Covid-19 hat eine Sterblichkeit von 0,1%, das entspricht einer schwereren Grippeepidemie. .. Die Toten sind allermeistens höheren Alters mit schweren Vorerkrankungen.."
11.5.20: Dr. Gunter Frank - Das brisante Corona-Papier und seine Botschaft

Und täglich aktuell: Ein Schweizer Arzt zu Covid-19 (wird laufend aktualisiert): Laut den Angaben des italienischen Nationalen Gesundheitsinstituts ISS liege das Durch­schnitts­­alter der positiv-getesteten Verstorbenen in Italien derzeit bei circa 81 Jahren. 10% der Verstorbenen seien über 90 Jahre alt. 90% der Verstorbenen seien über 70 Jahre alt. 80% der Verstorbenen hatten zwei oder mehr chronische Vorerkrankungen. 50% der Verstorbenen hatten drei oder mehr chronische Vorerkrankungen. Zu den chronischen Vorerkrankungen zählen insbesondere Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes, Atemprobleme und Krebs. Bei weniger als 1% der Verstorbenen habe es sich um gesunde Personen gehandelt, d.h. um Personen ohne chronische Vorerkrankungen... Norditalien habe zudem eine der ältesten Bevölkerungen sowie die schlechteste Luftqualität Europas, was bereits in der Vergangenheit zu einer erhöhten Anzahl an Atemwegserkrankungen und dadurch bedingter Todesfälle geführt habe. Dies sei als zusätzlicher Risikofaktor zu sehen.
Und: Oberste italienische Gesundheitsbehörde ISS: Mehr als 50% der sog. COVID-19-Toten hatten drei oder mehr schwere Vorerkrankungen, lt. Bericht der obersten Italienischen Gesundheitsbehörde Instiuto Superiore della Sanità vom 24.3. 2020 hatten 51,2% der Verstorbenen drei oder mehr schwere Vorerkrankungen, nur 1,4% waren ohne Vorerkrankungen.

https://madmimi.com: Das Schweizer BUNDESAMT für STATISTIK widerlegt den BUNDESRAT !!! (KEINE PANDEMIE)

Naturarzt: "Coronvirus: Geschäft mit der Angst", von Christian Zehentner

und am 20.4.20, Allgemeinmediziner Dr. Kurt Sternberger redet sehr kritsch und klar über die Corona-Panikmache: Viel mehr Opfer durch die irrationalen Zwangsmaßnahmen als durch das angebliche Virus!

24.4.20, blauerbote.com: RKI-Zahlen: Corona-Maßnahmen bringen nichts

"Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Korrektiv, ein Werkzeug dessen sich unsere eigene Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns von größeren Irrtümern zurückzuhalten,
um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten und uns auf den Weg der Wahrheit und des Lichts zu bringen, von dem wir nie hätten abkommen sollen."

Dr. Edward Bach, Arzt, Entdecker/Entwickler der Bachblütentherapie