Sie sind hier

Neues Zuhause dringend gesucht!

01.12.2020

Nesko vom Schlöglhof, österreichischer Pinscher, nicht kastriert, 19.7.2018, 50cm, ca. 20kg

Er ist ein selbstbewusster junger Rüde der seine Grenzen austestet.  Sobald Nesko Vertrauen hat ist er ein sehr gehorsamer Hund und man sehr viel Spaß mit dem kleinen Wirbelwind. Die Grundkommandos beherrscht er perfekt und er lässt sich auch gut händeln wenn er mal seine närrischen Minuten hat.

Wenn er merkt das er der Chef im Haus ist wird er wieder in seine aggressiven Gewohnheiten zurückfallen die er sich in den zwei Jahren bei der letzten Familie angeeignet hat. Aus diesem Grund sucht er auch ein neues Zuhause. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten entwickelte sich Nesko zu einem tollen Hund, der aber Besonderheiten hat. Darum suchen wir einen erfahrenen Hundeführer für den kleinen Lausbuben.

Er ist kein Kuschelhund für die Couch oder fürs Bett und sollte auch nicht als Partner- oder Kinderersatz dienen. Er mag es nicht, wenn er einfach so gestreichelt wird. Oft kommt er von sich aus und dann ist er sehr verschmust. Anleinen klappt, die Hundebox ist positiv aufgebaut und er fühlt sich darin sehr wohl. Autofahren ist kein Problem. Nesko kann auch gut alleine bleiben. Außerdem verträgt er sich gut mit Hühnern/Enten. Er ist auch begeistert wenn man ihn mit zum Joggen und Wandern nimmt.

Wir suchen hundeerfahrene konsequente Menschen, gerne mit Pinschererfahrung. Nesko findet Frauen sympathischer, kommt aber auch mit Männern gut zurecht. Im Haushalt sollten auf keinen Fall Kinder leben. Auch ein zweiter Hund sollte nur eine souveräne Hündin sein. Mit Rüden kommt er nicht so zurecht und zeigt das auch. Nesko würde sich perfekt als Hof- und Wachhund eignen. Sein selbstbewusstes Auftreten und seine Leidenschaft dem Hundeführer zu gefallen würden da gut passen. Auch für Hundesport lässt er sich begeistern. Am Hundeplatz hat er viel Freude. Ein Besuch in der Hundeschule wäre sicher noch mal gut.

Im Moment ist Nesko beim Hundetrainer auf der Hunderanch in Offenhausen/Österreich.

Bei Interesse bitte anrufen 0049 172 6842279 oder per Mail k.kirchfeld@gmail.com