Sie sind hier

Vegetarisch leben

"Der Tag wird kommen, an dem das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet wird wie das Töten eines Menschen". (Leonardo da Vinci)

Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.“ (Pythagoras)

Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.(Leo Tolstoi)

Für viele Menschen hat das Fleischessen etwas Selbstverständliches, worüber sie sich kaum Gedanken machen. Wer aber einmal innehält und seine Ernährungsgewohnheiten hinterfragt, erkennt sehr bald, daß es eigentlich keinen stichhaltigen Grund für das Fleischessen gibt, sondern daß im Gegenteil viele Probleme und Nachteile - v.a. gesundheitliche - in unserer "Zivilsations"-Gesellschaft damit verbunden sind.

Anmerkung: Die meisten Beiträge in diesem Themenbereich "Vegetarisch leben" - siehe unten stehende Übersicht - entstammen der gleichnamigen Schweizer Seite www.vegetarisch-leben.ch. bzw. teilweise auch dem Buch Vegetarisch leben – Vorteile einer fleischlosen Ernährung von A. RISI & R. ZÜRRER, GOVINDA-VERLAG (zitiert mit freundlicher Genehmigung des Verlages). Auch wenn manche Artikel aufgrund der älteren Presse- und Querverweise etwas überholt erscheinen mögen, so haben wir sie bewußt so belassen, weil sich - leider - bis heute fast nichts an den offenkundigen - aber meist noch immer von der Mehrheit der Mitmenschen verdrängten - Fakten geändert hat.

Weitere Fakten und eine Zusammenfassung der wichtigsten Problematiken im Zusammenhang mit dem exorbitanten weltweiten Fleischkonsum finden Sie auch in unserer 2014 erschienenen (und noch immer aktuellen) Fleischbroschüre "NIMM BITTE DAS TIER VOM TISCH" (siehe auch link zum PDF unten, durch Klicken auf das Bild).

Folder_Fleischbroschüre

Erst im Juni 2013 stellte wieder eine US-Studie, daß Vegetarier länger leben: Zwölf Prozent weniger Todesfälle als bei Fleischessern. (Quelle: www.vegetarismus.ch): Die Studie wurde während sechs Jahren an über 70.000 Mitgliedern der Freikirche der "Siebenten-Tags-Adventisten" von ihrer eigenen Universität durchgeführt, finanziert durch die US-Amerikanischen "National Institutes of Health".

Das bestätigt z.B. auch der Artikel auf Pressetext-Austria vom März 2013 "Fleischerzeugnisse steigern Risiko für frühen Tod" - Zugesetztes Salz und Chemikalien schädigen Gesundheit nachhaltig

Vegetarisch leben - dies ist nicht nur eine gesunde, vollwertige Ernährungsweise, sondern auch Ausdruck eines bewußten Lebensstils. Vegetarisch leben ist ein aktiver Schritt, um den destruktiven Tendenzen der modernen "Zivilisation" entgegenzuwirken. Denn die Nachteile des globalen Fleischkonsums werden immer offensichtlicher.
 
Hier die wichtigsten Themen über Vegetarismus und die Folgen des Fleischkonsums:

Zitate berühmter Vegetarier

Hier noch zwei Videos zum Nachdenken:

Und danach (zum "Erholen") noch dieses Video auf deutsch - "A Life Connected" , das wir nur jedem bewußt lebenden Menschen ans Herz legen können: Schön, ermutigend, inspirierend, denkanstoßend, provozierend – schauen Sie selbst(nur 12 Minuten, die sich lohnen!):

A Life Connected - Deutsche Version from PETA TV on Vimeo.